Ein neuer BASE Name

1. Phase:    Namensvorschläge sammeln

Vom 10. bis 21. Januar 2022 können alle einen Namensvorschlag mit Begründung unter der E-Mailadresse neuername@jugendstelle-ottobrunn.de einreichen.

 

2. Phase:    Sortieren, bewerten, priorisieren

Ab dem 26. Januar 2022 werden die Vorschläge in zwei Runden durch eine Arbeitsgruppe sortiert, bewertet und weiterentwickelt. Wir benötigen eure Hilfe für die Besetzung der Arbeitsgruppen, die die Entscheidung vorbereitet.

Umfang: 2 Online - Treffen a 2 Stunden (26.01. und 02.02.22 jeweils 19 – 21 Uhr)

Diese Arbeitsgruppe wird aus Ehrenamtlichen, hauptberuflichen Mitarbeiter/innen und externen Berater/innen bestehen.

Gesucht werden

  • Ein/e BDKJ-Dekanatsprecher/in aus jedem Dekanat
  • Ein/e Vertreter/in aus dem Vorstand des BDKJ in der Region München
  • Ein/e hauptamtliche/r Mitarbeiter/in aus jedem zusammengefassten Sozialraum

 

3. Phase:    Die Entscheidung

Am 09. Februar Entscheiden die Bereichsleitungen Christine Reinelt und Heribert Lebhard zusammen mit jeweils einer Vertretung der BDKJ Dekanatssprecher/innen, einem Vorstandsmitglied des BDKJ in der Region München und einer hauptamtlichen Mitarbeiter/in aus dem zusammengefassten Sozialraum.

Aktuelles