72 Stunden - Uns schickt der Himmel

Die Sozialaktion des BDKJ in Deutschland

Datum
23.05.2019 bis 26.05.2019
Uhrzeit
17:07 bis 17:07
Region
München
Ort
... im Dekanat Feldmoching, in ganz MUC, BY & D
Veranstalter
Jugendverbände
Kategorie
Freizeit

Was ist die 72-Stunden-Aktion?
Die 72-Stunden-Aktion ist eine Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und seiner Verbände. In 72 Stunden werden dabei in ganz Deutschland Projekte umgesetzt, die die Welt ein Stückchen besser machen. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene setzen sich dabei konkret vor Ort für eine offene und solidarische Gesellschaft ein. Die Projekte können interreligiös, politisch, ökologisch oder international ausgerichtet sein. Wichtig ist der gemeinsame Einsatz für andere oder mit anderen! 

Wer kann mitmachen?
Die Aktion steht allen Menschen offen, die sich für eine solidarische, offene und gerechte Gesellschaft einsetzen möchten. Grundvoraussetzung für die Teilnahme ist der Wille zum Engagement für andere und die Zustimmung zu den Werten des BDKJ und seiner Verbände wie Solidarität, Toleranz und Weltoffenheit. Die Altersspanne eurer Gruppe liegt idealerweise zwischen 9 und 27 Jahren. Ihr solltet bei eurer Projektauswahl sowohl auf Alter als auch auf die Größe der Gruppe achten. Jede Gruppe muss aus Gründen der Aufsichtspflicht eine*n Aktionsgruppenleiter*in haben, die*der mindestens 18 Jahre alt ist.

Wo und wann kann ich mich anmelden?
Hier auf der Aktionswebseite ist die Anmeldung ab sofort möglich.
www.muf.72stunden.de